Back to Work!

Und wenn der Lockdown aufgehoben wird? Einfach wieder zurück ins einstmals vertraute Hamsterrad? Einfach dort weitermachen wo wir zu Beginn des Lockdowns aufgehört haben? Sicher nicht! Erstens geht das nicht, weil uns der Corona Virus noch länger begleiten wird als uns lieb ist und zweitens würden wir damit eine grossartige Chance verspielen, unsere Arbeit mit den Erkenntnissen aus der Zeit des Lockdowns effizienter und effektiver zu gestalten.

Back to Work – Wie gestalten wir die Re-Onboardingprozesses nach dem Lockdown 

Wir wissen noch nicht mal, wann die Schweizer Wirtschaft wieder zurück zu einem «New Normal» zu einem beruflichen Alltag finden wird, aber – wohl nicht für alle gleichzeitig – der Tag wird kommen! Und dann heisst es «Back to Work» – aber wie?

Ob Führungskraft eines Unternehmens oder in der öffentlichen Verwaltung, jetzt ist der Zeitpunkt über die wichtige Einstiegsphase zurück in den Alltag für Sie und Ihre Mitarbeitenden nachzudenken, Erkenntnisse zu sammeln, zu planen und zu organisieren.

Wir möchten Sie dabei mit einer Reihe von Webinare unterstützen, die alle verschiedene Aspekte des «Back to Work» beleuchten und laden Sie ein, aktiv als Zuschauer der Webinare oder als Produzent eines Webinars zu diesem Thema teilzunehmen.

Wir meistern die Krise gemeinsam und gemeinsam lernen wir auch davon!

Vergangene Webinare

Lernen aus der Krise: Vom Improvisieren zum nachhaltigen Modus Operandi

Kaum ein Unternehmen war auf ein Ereignis wie die Coronakrise vorbereitet. Alle mussten improvisieren, die einen erfolgreicher als die anderen. Was aber macht es aus, dass die einen Unternehmen geschmeidig in einen neuen Modus Operandi des Improvisierens wechseln konnten, während es bei den anderen harzte? Was lässt sich aus der Zeit der Improvisation lernen für eine Zukunft, in der unerwartete Veränderungen wohl eher zunehmen werden.

Arbeitsformen & Geschäftsmodelle nach COVID-19

Die Lockdown-Phase gab neuen digitalen Arbeitsformen und digitalen Angeboten ungeahnten Auftrieb. Im Webinar werden Ansätze gezeigt, wie sich Unternehmen in der Recovery-Phase mit agilem Vorgehen und neuen Business-Modellen im sich erholenden Markt vorteilhaft positionieren. Erfolgreiche Beispiele aus B2B und B2C schaffen dabei den wichtigen Praxisbezug. Ideal für Teilnehmer, die sich mit Ihrem Unternehmen auf sich bietende Chancen nach der Krise fokussieren wollen.

Informationsaustausch und Recht

Legal Impact von digitalen Plattformen und Blockchain. Zusammenarbeit und gegenseitiger Informationsaustausch wird unterstützt durch digitale Plattformen und Blockchain immer verbreiteter. Wir erklären die legal impact und wie man damit pragmatisch umgeht

Lernen aus der Krise: Virtuelle Retrospektiven

Retrospektiven sind in der agilen Welt das bevorzugte Mittel für die Arbeit AM System. Wir zeigen die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen virtueller Retrospektiven auf

Back to work nach der Homeoffice-Phase: Den Neustart erfolgreich planen und durchführen

Ob CEO oder Mitglied der Geschäftsleitung – auf Sie werden in den nächsten Wochen viele Fragen und Entscheidungen zukommen. Wie gehen Sie persönlich mit diesen Herausforderungen um?

Liberating Structures: Die kreative Kraft echter Kollaboration erleben

Neue Herausforderungen erfordern neue Herangehensweisen: Inmitten von Komplexität und Unsicherheit, bieten Liberating Structures neuartige Formate effektiver Zusammenarbeit

Back to work nach der Homeoffice-Phase: Was ist aus psychologischer Perspektive zentral?

Führungskräfte sind nun gefordert: Sie planen und organisieren die wichtige Einstiegsphase zurück in den Berufsalltag für sich selbst und ihre Mitarbeitenden. Dabei stellen sich wichtige Fragen

Unsere Speaker

Nadine Schmid

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Nicole Werner

Führungscoach & Facilitator

Christoph Caviezel

Director Public Affairs Kanton Zürich

Marcel Altherr

Präsident Digi Community

Ursula Sury

Vizedirektorin der Hochschule Luzern – Informatik

Eine Initiative der HSLU Informatik

Kontakt

Digital Community
c/o Hochschule Luzern - Informatik
Campus Zug-Rotkreuz
Suurstoffi 1
CH-6343 Rotkreuz

Telefon: +41 41 228 22 22
Mail: info@digi-community.ch

Haben Sie Fragen?

Follow us

Copyright Digi Community | Datenschutz | Impressum